Aktivitäten

UNTERNEHMUNGEN AUF FÖHR

Entdecken Sie unsere schöne und grüne Insel Föhr mit ihren zahlreichen Aktivitäten, Unternehmungen und Möglichkeiten. Wir haben eine kleine aber feine Auswahl an Angeboten zusammengetragen.

Übrigens: Sie wollen wissen was Sie mit Ihren Kindern auf der Insel unternehmen können? Schauen Sie doch mal hier.

NATIONALPARK WATTENMEER

Ein einmaliges Naturerlebnis – alle 6 Stunden wechseln sich Ebbe und Flut ab und bieten ein einmaliges Naturspektakel. Ein Besuch des Wattenmeers sollte unbedingt Teil Ihres Föhr-Urlaubs sein.

SANDSTRAND

Klar: als Nordseeinsel gibt’s auf Föhr natürlich auch wunderschöne und lange Sandstrände. Stürzen Sie sich in die Fluten, unternehmen Sie lange Strandspaziergänge oder entspannen Sie sich am Strand.

GOLF

Darf’s eine Partie Golf sein? Die 27-Loch-Anlage auf Föhr erfüllt alle Golfer-Wünsche und ermöglicht einen Tag voller Spaß, Sport und Golf. Übrigens: Für die ganze Familie gibt es auch Minigolf oder Fußballgolf.

WASSERSPORT

Föhr: Umzingelt von Wasser – dass dort Wassersport möglich ist, ist doch klar! Windsurfen, Kiteboarding, Stand-Up-Paddling oder Segeln – die Wassersportschulen auf Föhr bieten ver­schiedene Kurse.

REITEN

„Die“ deutsche Pferdeinsel schlechthin – unser schönes Föhr. Knapp 850 Pferde warten darauf ausgeritten zu werden. Bei Sonnenuntertag rauf auf das Watt, die Insel entdecken und einfach genießen.

LAUFEN

Am Strand entlang joggen, die Insel weiter erkunden und sich sportlich betätigen. Unsere schöne Insel Föhr bietet wunderschöne Laufstrecken und atemberaubende Ausblicke. Eine Runde joggen lohnt sich.

BEACHVOLLEYBALL

Eine Partie Volleyball am Strand geht immer und macht dazu auch noch wirklich Spaß. Netz aufspannen und spielen oder einfach bei einen der zahlreichen Familien/Leute am Strand fragen.

BOWLEN

Auf die Plätze, fertig, los! Auch Bowlen ist bei uns auf Föhr möglich. Eine wirklich tolle Aktivität, die mit der ganzen Familie unternommen werden kann und immer Spaß mit sich bringt.

RADFAHREN

Einmal auf das Fahrrad schwingen und die Insel erkunden. Ob nun das eigene Fahrrad oder eins der vielfältigen Fahrradausleihstationen. Eine Radtour auf der Insel lohnt sich immer und es gibt viel zu entdecken.